Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Einweihung der Geburtsklinik der NGO „Mobile Hilfe Madagaskar“

hôpital obstétrique Mobile Hilfe Madagaskar

hôpital obstétrique „Mobile Hilfe Madagaskar“, © Mobile Hilfe Madagaskar

21.01.2019 - Artikel

Am Mittwoch, den 16 Januar 2019, wurde die Geburtsklinik der NGO„ Mobile Hilfe Madagaskar“ in Ambovo von dem damaligen Gesundheitsminister Professor Harinirina Yoel Honora Rantomalala und dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Harald Gehrig eingeweiht.

Die deutsche NGO Mobile Hilfe Madagaskar, unter dem Vorsitz von Frau Tanja Hock, ausgebildete Hebamme, ist seit Oktober 2011 im Gesundheitssektor Madagaskars für die Hilfsbedürftigen.

Ziel der NGO ist die medizinische Versorgung insbesondere für die Benachteiligten und die Ausbildung des lokalen Pflegepersonals, um Kindersterblichkeit vor oder während der Geburt zu verringern. Außerdem soll die medizinische Ausrüstung verbessert werden um die Behandlungsqualität zu erhöhen.

 Eine weitere Aktivität des NGOs - parallel zu den medizinischen Programmen- ist, die schulische und Kinderclub-Unterstützung in der Optik der Zukunftsinvestition.

Die neue Geburtsklinik wird durch Solarpumpe mit fließendem Wasser versorgt.

Inauguration de l'hôpital obstétrique de l'ONG Mobile Hilfe Madagaskar
Inauguration de l'hôpital obstétrique de l'ONG „Mobile Hilfe Madagaskar“© Ambassade d'Allemagne Antananarivo

Weitere Informationen

nach oben